Allgemeine Informationen

Kaninchen zu Hause einbrennen

Pin
Send
Share
Send
Send


Wenn Sie planen, ist Branding ein unbedingt erforderliches Verfahren
Kaninchen Zucht ernst. Tierzucht, ihre Gesundheit,
Auswahlarbeit, die Schaffung des Namens der Farm, wenn auch innerhalb
Ihre Region, mit anderen Worten - der Erfolg, die Rentabilität der Produktion
direkt abhängig von der bereinigten Bilanzierung.

Einige Züchter verwenden Informationen anstelle von Markierungen.
Platten auf den Zellen mit den Daten der Eltern, dem Datum des Beitritts und dem Kreis,
Zahlen Männer und Frauen, mit denen Sie und andere können
Informationen. Diese Methode der Rechnungslegung und Kontrolle ist möglich, wenn die Herde
klein. Bei einem Notumzug jedoch in Situationen, in denen
Keine Zeit zum Nachdenken über das Ändern von Datensätzen, Informationen sind unwiderruflich
ist verloren.

Probleme, die das Branding löst

  • Branding ist notwendig für die Trennung der Herde auf der Haupt- und Reparatur,
    vor allem für die Trennung von Kaninchen zum Schlachten, Verkauf und andere
    braucht.
  • Branding ermöglicht eine effektive Zuchtarbeit, nicht
    Ungewollte Paarung und Degeneration der Herde zulassen: wenn auf dem Bauernhof
    Beachten Sie die Informationen zu allen Tieren,
    ihre Zuchtlinien, Verwandtschaft, Fortpflanzungsmerkmale
    das Verhalten einzelner Männer und Frauen ist einfach unmöglich. Rabbit Guides Früher
    Wer die Erhebung und Bewahrung von Informationen vernachlässigt, ist unweigerlich
    führen die Wirtschaft zu sinken.
  • Kaninchen zum Verkauf zu einem vernünftigen Preis nur züchten
    Unmöglich ohne ein Stigma: Der Käufer prüft die Konformität des Stigmas und
    Stammbaumdaten. Die Briefmarke dient als Kaufgarantie, schafft Vertrauen in
    Verkäufer schafft einen guten Ruf der Wirtschaft und des Eigentümers.
  • Wenn der Züchter nicht nur außerhalb der Russischen Föderation ansässig sein soll, dann
    Das Stempeln und Dokumentieren eines Tieres ist die erste Voraussetzung für den Transport
    Kaninchen über die Grenze.
  • Ohne das Stigma eines Hasen kann man nicht an Ausstellungen teilnehmen.

Möglichkeiten des Brandings

  • Anbringen einer Markierung mit einem Marker oder einem Gelstift: Dies ist die Markierung
    muss von Zeit zu Zeit aktualisieren.
  • Clip: mit Clips gestempelt - Metall oder Kunststoff
    Tags - schwierig, weil es benötigt, um Verbrauchsmaterial zu bestellen
    Material, da Handelsmarken selten sind.
  • Tätowierung mit Hilfe eines Pfirsichs: als Tätowierung angewendet
    erfordert eine gründliche Desinfektion, die Verwendung von speziellen
    Tinte und viel Zeit (Anwenden eines Zeichenstifts, dann -
    Muschel).
  • Branding mit Tattoo-Pinzette: eine der schnellsten und
    am wenigsten schmerzhaft für die tierischen Methoden, bei denen das Set
    Buchstaben / Zahlen werden sofort übernommen.
  • Hacken: Auf die modernste Art und Weise - besonders teuer.

Branding mit einer Pinzette

Branding sollte Kaninchen im Alter von 30 - 45 Tagen. Hasenohren
Sie sind dünn und elastisch, lassen sich viel leichter durchstechen und sind schneller
heilen Je älter ein Kaninchen ist, desto stressiger wird es.
Erfahrungen, die sein Wachstum und sein Wohlbefinden beeinträchtigen können.

Vor dem Einbrennen müssen Sie die Anweisungen sorgfältig und korrekt lesen
Stellen Sie den Code ein, der im Bett der Pinzette eingestellt ist. Dann nimm den Hasen
Beruhige ihn und mache so schnell wie möglich einen Stich, damit er es nicht tut
brechen im Prozess des Brandings aus.

Seien Sie aufmerksam! Es ist unmöglich, die großen Blutgefäße und zu beschädigen
Nervenenden, die sich um den Umfang des Ohrs befinden, und eine große Vene
in der Mitte des Ohrs.

Tragen Sie nach dem Einstich Farbe auf und reiben Sie sie vorsichtig ein.
Überschüssiges kann nicht entfernt werden - sie werden gehen, aber das Tattoo wird bleiben.
Verwenden Sie am besten eine spezielle Farbe - sie enthält Drogen
zur Desinfektion und Heilung.

Als nächstes folgen einige Fotos und Videos von Informationen mit Kommentaren zur Kennzeichnung in unserem Betrieb.

Jetzt Schritt für Schritt Fotos der Kaninchenmarkierung


Kaninchen zum Zeitpunkt des Brandings 53 Tage

10 Beiträge

Das Fehlen von Buchführung und elementarer Ordnung bei der Zucht- und Selektionsarbeit führt zwangsläufig zu einer Abnahme der Wirtschaftlichkeit. Ein Kaninchenzüchter sollte vorausplanen und für die Zukunft präsentieren, welche Kaninchen für die Nachwelt übrig bleiben, welche zum Schlachten kochen, welche zum Verkauf angeboten werden usw. Ich denke, Sie werden nicht von Konzepten wie der Haupt- und Reparaturherde überrascht sein. Eine spezielle Kontrolle ist erforderlich, um die Reinheit der gezüchteten Kaninchenlinie aufrechtzuerhalten. Wenn Sie zwei oder mehr von ihnen haben, dann brauchen Sie hier, wie sie sagen, ein „Auge, ein Auge“. Möglicherweise interessieren Sie sich für den Heterosis-Effekt und möchten ihn an Ihren Kaninchen ausprobieren ... Sie können viele Beispiele nennen, und alle sprechen über eine Sache.

Die Bilanzierung von Kaninchen ist eine sehr wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe eines jeden Kaninchenzüchters. Und das Versagen in diesem Element kann wie eine Zeitbombe wirken. Nach einiger Zeit beginnt eine erfolgreiche Herde zu degenerieren und wird immer weniger effektiv. Nicht umsonst werden auf mehr oder weniger seriösen Farmen spezielle Protokolle geführt, alle Zellen sind nummeriert und Kaninchen sind gebrandmarkt.

Vielleicht, um Kaninchen in kleinen Farmen zu brandmarken und nicht unbedingt. Es reicht aus, alle Zellen zu nummerieren und die Platten mit allen erforderlichen Informationen zu versehen. Sie können auch einen Computer als Ergänzung verwenden, in dem für jedes Tier ein Ordner erstellt wird, in dem die Beobachtungsdaten aufgezeichnet werden. In diesem Fall wird die Informationsmenge nicht durch die Größe der Tabelle und der Zelle selbst begrenzt. Sie können zum Beispiel das Verhalten eines Mannes (einer Frau) während der Paarung aufzeichnen. Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass das Kaninchen manchmal nicht vor das Männchen fällt, auch nicht während der Jagd nach der Paarung. Der Bräutigam muss gewechselt werden und alles läuft wie am Schnürchen. Mit anderen Worten: Je mehr nützliche Aufzeichnungen Sie sammeln, desto einfacher und effizienter gestaltet sich die wirtschaftliche Entwicklung.

Gegenwärtig werden fast alle Haustiere gebrandmarkt, angefangen bei Rindern bis hin zu kleinen Haustieren. Bereits die fortschrittlichsten Farmen, die die neueste Technologie anwenden, Chips mit Tierpässen unter die Haut implantieren und in Sekundenbruchteilen Scanner verwenden, lesen die vollständigsten Informationen über ihre Haustiere oder zeigen sie ferngesteuert auf Computermonitoren an. Gegenwärtig ist das Hacken jedoch um ein Vielfaches teurer als eine Tätowierung auf den Ohren.

Gleichzeitig mit dem massiven Import aus Europa (Deutschland, Polen, Tschechien ...) tauchten hier die ersten Markenkaninchen auf. Erstens funktionieren die Zollvorschriften für das obligatorische Stempeln und die Verfügbarkeit eines Tierpasses einwandfrei. Zweitens ist dies ein sehr wichtiger Punkt - es geht um Kauf und Verkauf. Der Käufer muss die Echtheit der deklarierten Ware überprüfen, die Nummern im Reisepass und auf dem Stempel vergleichen. Abgesehen von den Zuchtbetrieben wird das Branding nun in verschiedenen Partnerschaften von Kaninchenzüchtern entwickelt, in denen Kaninchen sehr energisch wandern. Auch mittelgroße Kaninchenfarmen betreiben zunehmend Branding, vor allem von Zuchtpersonen. Neben der unzweifelhaften Bequemlichkeit der Rechnungslegung bietet dies zusätzliche Vorteile bei der Implementierung und erhöht die Glaubwürdigkeit des Verkäufers. Ein erfahrener Käufer, der viele Hasenohren betrachtet, wird dieses Tier verstehen. Ich denke, Ihr Ruf als potenzieller Lieferant wird dem Standard entsprechen.

Methoden zur Kennzeichnung von Kaninchen:

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Kaninchen zu markieren. Alle haben ihre Vor- und Nachteile, aber eines haben sie gemeinsam: Nur die Ohren eines Tieres werden gebrandmarkt (z. B. auch Hunde im Leistenbereich). Eine solche Wahl ist kein Zufall. An den Ohren befindet sich eine haarfreie Zone, die Markierung ist leicht anzubringen und abzulesen. Ja, und die Größe der Hasenohren ermöglicht es Ihnen, nicht nur das Stigma in Form von Zahlen, sondern auch ein kleines Bild. (Der Marktpreis eines solchen Kaninchens wird stark ansteigen).

1). Am einfachsten ist es, das entsprechende Etikett in Form einer Reihe von Zahlen mit einem Marker oder sogar mit einem Heliumstift anzubringen. Die Einfachheit wird auf "keine" Fragilität der Inschrift reduziert. Kaninchen berühren oft ihre Ohren mit den Pfoten, reiben sie gegen den Käfig und kratzen sie besonders stark, wenn Psoroptes auftreten. Ungefähr in einem Monat müssen die Inschriften aktualisiert werden.

2). Ohrringe oder wie sie manchmal Clips genannt werden. Eine veraltete Art und Weise, in der eine Metallplatte mit eingravierten oder zerkratzten Zahlen in das Ohr des Kaninchens eingefügt wird. Zwei Antennen einer solchen Platte, die durch das Ohr des Kaninchens gegangen sind, werden durchgebogen und fixieren es so. Der Nachteil dieser Methode ist, dass die Platten irgendwo bestellt werden müssen, was nicht sehr praktisch ist. Sie werden nicht zum Verkauf angeboten und können nur auf Fachmessen gekauft werden. Ich habe sie selbst noch nie benutzt, aber vielleicht interessiert diese Option auch jemanden. Was die Sicherheit angeht, kann ich nichts sagen, aber ich denke, dass es keine Probleme geben wird, wenn alles gemäß dem Verstand gemacht wird.

3). Branding in Form einer Tätowierung mit einem Tattoo-Stift - einem Klimagerät. Dauert etwas länger als die Verwendung einer Pinzette. Ein erfahrener Kaninchenzüchter brennt ein Kaninchen etwa 3 bis 5 Minuten.
Der Tätowierstift unterscheidet sich nicht von den Stiften in Tätowierstudios für Menschen. Zunächst wird das Kaninchenohr mit Alkohol oder Jodlösung desinfiziert. Anschließend wird die gewünschte Beschriftung mit einem Filzstift oder Heliumstift aufgebracht - ein Entwurf, dann wird der elektrische Antrieb (vom Kabel oder von den Batterien) eingeschaltet und der endgültige Stempel mit einer Stift- und Nagelmaschine aufgebracht. Tinte kann als Spezial für Tiere und im üblichen Tattoo - Salon gekauft werden. Viele Hasenbosse haben bereits gelernt, die Dienste von Online-Shops zu nutzen. Grundsätzlich kann man die übliche schwarze Wimperntusche nicht verwenden, da es zu einer Infektion des Blutes des Tieres kommen kann.

4). Am häufigsten wird das Stigma mit einer speziellen Tattoo-Pinzette angewendet. Wir werden uns daher gesondert und ausführlicher mit dieser Methode befassen.

Stempel mit einer Tätowierzange anbringen.

Sie werden sich wahrscheinlich sofort dafür interessieren, und wie viel wird die gesamte „Küche“ kosten? Die Preise für solche Pinzetten variieren je nach Hersteller. Experten raten davon ab, Geräte und Zubehör aus Südostasien zu kaufen. Die beste Qualität sind die Klamatoren, made in Germany. Alternativ können Sie das belarussische Gerät in Betracht ziehen. Wie Sie wissen, tanzen die Preise (heute ungefähr 100 Dollar). Ich rate Ihnen, nach den neuesten Informationen im Netzwerk zu suchen. Als ich ein bisschen experimentierte, wurde mir klar, dass die beste Frage darin besteht, „Tätowierzangen zu kaufen“. Wählen Sie aus allen Sätzen, bei denen die Höhe der Zahlen 7 und noch besser 5 mm beträgt (weniger Leiden für das Tier), einige Buchstaben sollten in den Satz aufgenommen werden. Wenn das Kaninchen wächst, werden seine Ohren und damit auch das Stigma zunehmen, und es wird perfekt sichtbar sein. Interesse zeigen. Ist eine spezielle Farbe enthalten? Ein Glas hält sehr lange. Übrigens, wenn Sie ein bisschen sparen wollen, können Sie die Farbe selbst machen. Dazu genügt es, Ruß (vorzugsweise von einem Autoreifen) zu entfernen und mit Glycerin zu verdünnen. Vor Gebrauch können Sie mit ein paar Tropfen Alkohol leicht verdünnen.

Die Methode zur Anwendung des Stigmas.

Wie Sie wissen, kann die schmerzhafte Branding-Operation bei einem Tier unerwünschten Stress verursachen und sogar sein Wachstum verlangsamen. Dieses Verfahren wird am besten ein paar Tage vor dem Jiggen aus dem Nest (28 - 45 Tage alt) Kaninchen ausgesetzt. In diesem Alter sind die Ohren schon genug für die Industrie, aber immer noch weich und elastisch, heilen sie schneller. Außerdem werden Sie niemals die Daten verwechseln, die Sie markieren müssen (Alter, Eltern, Rasse usw.). Erwachsene Kaninchen können ebenfalls gebrandmarkt werden, dies sollte jedoch nicht die Regel sein, sondern nur in Ausnahmefällen. Lesen Sie zuerst die Gebrauchsanweisung der Zange und geben Sie dann die gewünschte Reihenfolge der Zahlen ein. Anfänger stellen die Staupe manchmal falsch ein und die Zahlen sind verkehrt herum aufgedruckt, was zu Leseschwierigkeiten führt, wenn die Ohren des Kaninchens gesenkt werden. Setzen Sie sich vor dem Einbrennen hin, beruhigen Sie es ein wenig und streicheln Sie es. Stellen von Piercing- und Zangenschwämmen sollten mit Alkohol oder Jodlösung desinfiziert werden. Bei örtlicher Betäubung bei zu schüchternen Kaninchen können Sie, wenn Sie es nicht eilig haben, Eis auftragen, indem Sie es einige Sekunden lang auftragen. Bedecke die Augen deines Kaninchens. Er wird also weniger Angst haben.

Es ist sehr wichtig, richtig zu lernen, um die Kraft beim Drücken zu wählen. Übermäßige Kraft kann nicht nur zum Durchstechen von Löchern, sondern auch zum Einklemmen des gesamten Ohrs führen. Es ist auch sehr wichtig, die Hauptblutgefäße nicht zu beschädigen und keine starken Blutungen zu verursachen, obwohl ein geringer Blutverlust durchaus akzeptabel ist. Wie Sie wissen, übernehmen die Hasenohren die Funktion des Wärmereglers des gesamten Körpers. Durch sie wird viel Blut gepumpt. Die Hauptgefäße befinden sich also am Umfang des Ohres, die meisten Nervenenden befinden sich auch dort. Die Schlussfolgerung ist einfach. Achten Sie darauf, dass Sie die Hasenohren nicht in die Nähe der Ränder stechen. Eine große Vene in der Mitte des Ohrs ist deutlich sichtbar. Versuchen Sie, sie nicht zu erwischen. Und doch, versuche alles zu beenden, bevor der Hase merkt, was mit ihm passiert ist, sonst bricht er aus und macht es dir schwerer.

Unmittelbar nach diesem einfachen Vorgang ist es notwendig, die Einstichstellen zu lackieren und sanft einzureiben. Überschüssiges Material kann mit einem in Glycerin oder Alkohol getauchten Tuch entfernt werden. Es ist jedoch besser, dies nicht zu tun. Nach ein paar Tagen klären sich die Ohren und das Stigma in Form einer schwarzen Tätowierung ist deutlich sichtbar. Übrigens enthält die Farbe Substanzen, die die Dekontamination fördern und die Heilung beschleunigen. Danach bleiben nur noch die Daten zu protokollieren (Computer).

Wie erstelle ich einen Stigmacode?

Es gibt keine strengen Regeln für die Bildung eines Codes in Form eines Stigmas. Am Ende sind dies Ihre Kaninchen und Sie haben das Recht, die Kodierung zu wählen. Beim Eintritt in den Auslandsmarkt rate ich Ihnen jedoch, Ihre Kollegen zu fragen, woran sie sich orientieren. Wenn Sie sich der Gemeinschaft der Kaninchenzüchter anschließen, ist es unwahrscheinlich, dass Amateuraktivitäten „mitfahren“. Im Allgemeinen wurde früher angenommen, dass beide Ohren gebrandmarkt werden sollten. Rechts - die Nummer bedeutet einfach die Seriennummer des geborenen Kaninchens. Die Nummerierung beginnt mit der Nummer 1 zu Beginn eines jeden Jahres. Manchmal, um es einfacher zu machen, das Geschlecht zu bestimmen, ohne nachzusehen, wo die Frauen gerade Zahlen haben, sind die Männer ungerade. Auf dem linken Ohr können Sie die Nummer des Hofes, den Monat und das Jahr der Geburt ablesen. Wenn die Zahlen beispielsweise 573 sind, bedeutet dies, dass das Kaninchen 2013 (immer eine Zahl), im siebten Monat (Juli) und auf dem fünften Bauernhof geboren wurde. Der Rest der wichtigen Informationen wird separat erfasst. Ich würde auch raten, wenn es nicht den örtlichen Vorschriften widerspricht, die Linie von Vater und Mutter mit Buchstaben zu kennzeichnen. Stimmen Sie zu, es gibt nicht nur Bequemlichkeit, sondern garantiert auch die Sauberkeit der Linie.

Branding ist ein absolut notwendiges Verfahren, wenn Sie sich ernsthaft mit der Kaninchenzucht auseinandersetzen möchten. Tierzucht, ihre Gesundheit, Zuchtarbeit, die Namensgebung des Betriebes, obgleich innerhalb der eigenen Region, also Erfolg, die Rentabilität der Produktion unmittelbar von der etablierten Buchhaltung abhängig ist.

Einige Kaninchenzüchter verwenden statt des Stempelns Informationstafeln auf den Käfigen mit den Daten der Eltern, dem Paarungs- und Nakroldatum, der Anzahl der Männchen und Weibchen, mit denen es möglich ist, und anderen Informationen. Diese Methode der Rechnungslegung und Kontrolle ist möglich, wenn die Herde klein ist. Bei einem Notfallumzug gehen die Informationen jedoch unwiederbringlich verloren, wenn keine Zeit zum Ändern von Datensätzen vorhanden ist.

Probleme durch Branding gelöst:

Branding ist notwendig für die Trennung der Herde in Haupt- und Reparaturbetrieb und vor allem für die Trennung von Kaninchen im Gesicht, Verkauf und anderen Bedürfnissen. Mit Branding können Sie eine effektive Zuchtarbeit durchführen und eine ungewollte Paarung und Degeneration der Herde vermeiden. Wenn sich auf dem Betrieb ein bedeutendes Vieh befindet, sollten Sie Informationen über alle Tiere, ihre Zuchtlinien, Verwandtschaft und das individuelle Fortpflanzungsverhalten einzelner Männchen und Weibchen berücksichtigen. Rabbit Guides Früher
die das Sammeln und Bewahren von Informationen vernachlässigen, führen zwangsläufig zum wirtschaftlichen Niedergang.

Der Verkauf von Rassekaninchen zu einem vernünftigen Preis ist ohne das Stigma einfach unmöglich: Der Käufer prüft die Übereinstimmung der Stigma- und Rasse-Daten. Die Briefmarke dient als Kaufgarantie, schafft Vertrauen in den Verkäufer, schafft den Ruf des Hofes und des Eigentümers.

Wenn sich der Kaninchenzüchter nicht auf die Grenzen der Russischen Föderation beschränken soll, sind das Branding und die Verfügbarkeit von Dokumenten auf dem Tier die erste Voraussetzung für den Transport des Kaninchens über die Grenze. Ohne das Stigma eines Hasen kann man nicht an Ausstellungen teilnehmen.

Branding sollte Kaninchen im Alter von 30 - 45 Tagen. Kaninchenohren sind dünn und elastisch, sie sind viel leichter zu durchstechen und sie heilen schneller. Je älter ein Kaninchen ist, desto mehr Stress tritt auf, der sein Wachstum und sein Wohlbefinden beeinträchtigen kann.

Vor dem Stempeln müssen Sie die Anweisungen sorgfältig lesen und den im Pinzettenbett eingestellten Code korrekt eingeben. Nehmen Sie dann ein Kaninchen, beruhigen Sie es und stechen Sie so schnell wie möglich, damit es beim Markieren nicht ausbricht.

Seien Sie aufmerksam! Es ist unmöglich, die großen Blutgefäße und zu beschädigen
Nervenenden, die sich um den Umfang des Ohrs befinden, und eine große Vene in der Mitte des Ohrs.

Tragen Sie nach dem Einstich Farbe auf und reiben Sie sie vorsichtig ein. Überschüssiges kann nicht entfernt werden - sie werden gehen, aber das Tattoo wird bleiben. Лучше всего использовать специальную краску — она содержит препараты для обеззараживания и заживления.

Зачем делать маркировку кроликов на ушах

Ein Branding (oder Branding) in der Tierhaltung ist das Aufdrucken einer besonderen unauslöschlichen Markierung auf dem Körper eines landwirtschaftlichen Tieres, die bestimmte Informationen über diese bestimmte Person enthält. Dieses Verfahren ist erforderlich, um das Vieh zu berücksichtigen und jedes Mitglied der Herde schnell erkennen zu können. Insbesondere in der Kaninchenzucht können mit dem Branding folgende Aufgaben gelöst werden:

  • die Tiere schnell und genau in die Hauptherde und das Unterhaltsvieh aufteilen,
  • Einzelpersonen, die für die Zucht, den Verkauf, die Schlachtung usw. bestimmt sind, voneinander zu trennen,
  • keine Inzucht (Paarung eng verwandter Personen) bei der Durchführung von Zuchtarbeiten zuzulassen, um so die Entartung von Tieren und die Entstehung nicht lebensfähiger Nachkommen zu verhindern,
  • Berücksichtigen Sie bei der Zucht von Kaninchen zusätzlich zu Verwandtschafts- und Abstammungslinien die individuellen Merkmale einzelner Individuen (Tiere vermehren sich unterschiedlich, wobei ein erfolgreicher Landwirt sie für die weitere Zucht freigibt und „Außenseiter“ von der Elternherde entfernt).
  • Das Vorhandensein des Stempels ist eine Grundvoraussetzung für die Teilnahme des Tieres an Ausstellungen sowie für dessen grenzüberschreitenden Export / Import: Nur durch den Vergleich der in den Begleitpapieren, Stammbaum usw. angegebenen Daten mit den auf dem Stempel angegebenen Informationen kann der Fachmann die betreffende Person identifizieren und ausschließen Schmuggelmöglichkeiten
  • Auch beim Verkauf von Kaninchen auf dem Inlandsmarkt ist das Vorhandensein ihrer Marken zu begrüßen, da in diesem Fall der Käufer die Fälschung bereits ausschließen kann bzw. das Vertrauen des Verkäufers steigt.

Einige Anfängerzüchter lösen das Problem der Speicherung von Informationen über ihre Schutzzauber, indem sie verschiedene Arten von Tabletten in Käfigen oder Volieren anbringen. Die Praxis zeigt jedoch, dass sich ein solcher Weg nicht rechtfertigt: Früher oder später gehen solche Informationen verloren, werden vergessen, werden nicht mehr aktualisiert, die Schilder werden untereinander verwechselt, die in den Käfigen enthaltenen Tiere bewegen sich und die Inschriften bleiben an Ort und Stelle.

Es ist nur auf eine Weise möglich, Informationen über eine Person zuverlässig zu fixieren: Geben Sie die Daten darüber direkt auf ihrem Körper an, damit sie nicht weggespült und nicht gelöscht werden.

Marker oder Gelstift

Wenn es nicht darum geht, die staatlichen Anforderungen zu erfüllen, sondern um die Möglichkeit, die eigenen Tiere voneinander zu unterscheiden, kann der Landwirt auf alle für ihn geeigneten Mittel zurückgreifen.

Das einfachste und schmerzloseste Mittel für ein Tier ist ein gewöhnlicher unauslöschlicher Marker (zum Beispiel zum Signieren von CDs) oder ein Gelstift. Auf der Innenseite des Ohrs eines jeden Tieres werden alle Informationen, die für den Züchter von Interesse sind, mit einem Schreibgerät angebracht - und das Problem ist gelöst. Richtig, vorübergehend. In der Regel werden nach einigen Monaten die Spuren des selbstgemachten „Stigmas“ beseitigt und der Inhalt der Inschriften kann nicht mehr zerlegt werden. Um dies zu vermeiden, müssen Sie nur die Datensätze rechtzeitig aktualisieren.

Es gibt andere Möglichkeiten, Tiere in ihrem eigenen Betrieb zu unterscheiden. Zum Beispiel schneiden einige ein kleines Büschel Wolle von einem Kaninchen in einen bestimmten Teil des Körpers. Diese Methode ist auch vorübergehend (in einem Monat wächst die Wolle), außerdem ist sie weniger informativ.

Wenn es jedoch erforderlich ist, die Herdenmitglieder durch ein bestimmtes Attribut zu trennen, was nur zwei mögliche Antworten impliziert (z. B. Jungen von Mädchen oder geimpfte Tiere von nicht geimpften Tieren), ist diese Option durchaus gerechtfertigt.

Ohrringe (Clips)

Eine zuverlässigere Methode zum Markieren sind Clips (ähnliche Markierungen sind an den Ohren streunender Hunde zu sehen). Der Nachteil dieser Methode besteht nur in der Notwendigkeit, Etiketten für jedes einzelne Tier zu kaufen. Die Kosten für einen Clip sind gering (6 Stück kosten ungefähr 1 US-Dollar), aber wenn die Herde groß ist, können die Kosten erheblich sein, und der Hersteller sieht keine Wiederverwendung des Ohrrings vor. Es gibt normalerweise keine Informationen auf dem Etikett selbst, der Landwirt kann sie nach eigenem Ermessen anwenden.

In der Regel sind auf dem Etikett die Nummern angegeben, die den Konten des Kaninchenbesitzers entsprechen. Darüber hinaus variieren die Clips in der Farbe, was ebenfalls eine zusätzliche Methode zur Identifizierung darstellt.

Klimator (Tätowierstift)

Um in der Terminologie nicht durcheinander zu kommen, werden wir klarstellen, dass das Wort „Klamator“ tatsächlich zwei Arten von Werkzeugen zum Markieren von Tieren bedeutet: einen Tätowierungsstift und eine Pinzette.

Der Tattoo-Stift ist ein einfaches Gerät zum Aufbringen eines Tattoos auf die Haut eines Tieres. Anders als ein Marker oder sogar ein Spezialstift liefert er eine ziemlich zuverlässige Markierung, da die erforderlichen Informationen mit einer Tinte enthaltenden Nadel (schwarze Tinte) aufgeklebt werden. Mangels ausreichender Erfahrung wird empfohlen, die erforderlichen Informationen zuerst mit einem Stift oder einem anderen Schreibgerät auf die Haut des Kaninchens aufzutragen und dann die fertige Skizze mit einem Gerät zu verfolgen, das Tinte unter die Haut befördert. Wenn man so die Hand gefüllt hat, kann man später auf eine vorläufige "Skizze" verzichten.

Tätowierzange

Die zweite Art der Applikation ist eine Tätowierzange. Das Prinzip ihrer Arbeit ähnelt einem Bleistift, in diesem Fall wird jedoch eine Tafel mit kleinen Nadeln verwendet, die in Form bestimmter Buchstaben und Zahlen angeordnet sind (Sie können jede beliebige Kombination nach Belieben eingeben).

Zuerst wird eine solche Platte auf die Haut aufgebracht, wobei Wunden mit einer bestimmten Konfiguration darauf erzeugt werden, und dann wird mit Anästhetikum (Novocain) gemischte Tätowierungspaste in den behandelten Bereich eingerieben.

Nudeln sind bei Tätowierzangen nicht immer im Set enthalten, da sie ein Verbrauchsmaterial sind. Beim Kauf eines Instruments sollten Sie daher darauf achten.

Nach einer gewissen Zeit wird der Farbstoff von gesunder Haut gelöscht und verbleibt nur an der Stelle von Einstichen und somit gibt es ein lesbares Stigma.

Seltsamerweise wird die Tätowierzange als weniger schmerzhaft angesehen als die Verwendung eines Tätowierstifts, vor allem, weil sie viel schneller abläuft und mit einer Anästhesie einhergeht. Damit diese Regel funktioniert, müssen jedoch bestimmte Bedingungen erfüllt sein:

  • harte hand am ausübenden,
  • ein Qualitätswerkzeug mit hoher Nadelgeschwindigkeit (Experten empfehlen die Bevorzugung von Produkten deutscher oder zumindest belarussischer Produktion, es ist unerwünscht, Waren aus China oder Korea zu kaufen),
  • korrekte Fixierung des Tieres.

Chipping

Chipping ist die zivilisierteste Art, die notwendigen Informationen über ein Haustier an eine Person zu binden. Streng genommen kann es nicht als eine Art Markenzeichen angesehen werden, sondern ist die moderne Alternative, die heute in den meisten Industrieländern angewendet wird.

Zu den Vorteilen dieses Verfahrens gehört die Tatsache, dass der Chip:

  • es wird für das Leben eingeführt, es ist unmöglich, es zu verlieren, und die darauf angewendeten Informationen werden im Gegensatz zu einer Tätowierung nicht weggespült und nicht gelöscht.
  • enthält eine eindeutige 15-stellige Nummer, die in ein spezielles Register eingetragen ist und es Ihnen ermöglicht, ein wertvolles Tier im Falle seines Diebstahls, Verlusts oder Ersatzes zu finden.
  • kann die vollständigsten Informationen über das Tier enthalten, die normalerweise physikalisch nicht auf das Stigma anwendbar sind (Rasse, Spitzname, Geburtsdatum, Besitzer, Daten zu Impfungen usw.). Es ist wichtig zu verstehen, dass die Informationen über das Tier selbst im Chip fehlen, dass sie jedoch in der Registrierung enthalten sind, einer bestimmten Chipnummer zugeordnet sind und bei Bedarf geändert und ergänzt werden können.
  • Schnell und schmerzlos ausgedrückt, ist das Verfahren nicht mit dem Risiko von Verletzungen, der Einführung von Infektionen, Stress und anderen Komplikationen verbunden, wie beim Anwenden eines Tattoos.
Das Hacken hat jedoch einige Nachteile. Um einen Mikrochip zu installieren, müssen Sie sich an den Veterinär oder einen anderen spezialisierten Dienst wenden. Wir weisen darauf hin, dass es aus Gründen der Fairness besser ist, die Umsetzung der Kennzeichnung einem Fachmann zu überlassen, diese Bedingung jedoch für das Chippen obligatorisch und nicht wünschenswert ist.

Abgesehen von der Tatsache, dass die obligatorische Beteiligung eines Spezialisten an sich mit Unannehmlichkeiten und zusätzlichen Kosten verbunden ist, wird der Chip selbst auch eine ordentliche Summe kosten, dh die Kosten für Chipping und Branding sind unvergleichlich.

Schließlich können Informationen von einem Chip nur mit einem speziellen Gerät (Scanner) betrachtet werden, sie können mit bloßem Auge nicht „gesehen“ werden.

Ab welchem ​​Alter ist es besser zu tun

Chip Kaninchen kann in jedem Alter sein. Es ist klar, dass Sie auch jederzeit die notwendigen Inschriften mit einem Marker auf die Ohren des Tieres zeichnen oder kleine Identifikationsfetzen aus der Wolle herausschneiden können. Es gibt jedoch klar definierte Einschränkungen hinsichtlich der Verwendung des Klamators.

Das Tattoo wird bei Kaninchen im Alter von 28-45 Tagen angewendet, normalerweise geschieht dies gleichzeitig mit dem Abstillen der Jungen von der Mutter, und es ist besser - einige Tage zuvor, um Stress zu minimieren. Bei einem erwachsenen Tier wird die Haut rauer und das Knorpelgewebe härter. Dementsprechend ist es viel schwieriger und schmerzhafter, die notwendigen Informationen für das Tier selbst auf das Ohr aufzubringen. In einigen Fällen kann jedoch das Branding von Erwachsenen durchgeführt werden (z. B. beim Kauf eines neuen Tieres ohne Stempel).

Die Methode zum Aufbringen des Stigmas mit einer Tätowierzange

Wenn der Züchter beschließt, seine Herde selbst zu brandmarken, ist es sehr wichtig, alle hygienischen und technologischen Anforderungen einzuhalten, um Risiken und Nebenwirkungen zu minimieren.

Also, das Verfahren selbst:

  1. Bereiten Sie einen Platz für die "Operation" vor. Verteilen Sie die Werkzeuge und erforderlichen Materialien (Wattepads, ein Tuch zum Entfernen von Farbe, Desinfektionsmittel, Farbe selbst usw.) in einem geeigneten Abstand zu sich selbst.
  2. Tragen Sie Gummihandschuhe.
  3. Geben Sie auf dem Bedienfeld des Heizkörpers die gewünschte Reihenfolge der Nummern ein. Dies sollte so erfolgen, dass sie beim Drucken zum Schwanz und nicht zur Nase des Tieres zeigen, da es sonst unpraktisch wäre, sie verkehrt herum zu lesen.
  4. Legen Sie die Platte in das Bett der Pinzette.
  5. Führen Sie eine gründliche Desinfektion der Arbeitsfläche der Pinzette mit Alkohol- oder Jodlösung durch.
  6. Nehmen Sie das Kaninchen in die Hände und legen Sie es auf die vorbereitete horizontale Fläche.
  7. Bringen Sie zur Lokalanästhesie einige Sekunden lang ein zuvor vorbereitetes Stück Eis an der Innenfläche des Ohrs an.
  8. Wischen Sie die Stelle des zukünftigen Punktionsdesinfektionsmittels ab.
  9. Mit einer Hand (Sie können sich an die Assistentin wenden) bedecken Sie die Augen des Kindes.
  10. Nehmen Sie die Zange in die andere Hand und drücken Sie ihr Ohr mit der schnellsten und genauesten Bewegung. Der Ort, an dem das Stigma angewendet werden soll, sollte möglichst weit vom Ohrrand entfernt sein, da sich dort die meisten Blutgefäße entlang des Umfangs befinden, deren Beschädigung nicht nur zu starken Blutungen führt, sondern auch zu einer späteren Funktionsstörung der Wärmeregulierung im Körper führen kann. Wenn Sie sich für einen Ort für das Stigma entscheiden, müssen Sie auch die Vene umgehen, die durch die Mitte des Hasenohrs verläuft. Diese sollte bereits in der Vorbereitungsphase gefunden und sorgfältig überlegt werden. Idealerweise wird der Stempel im oberen Teil des Ohrs etwas näher an der Außenkante angebracht. Üben Sie auch beim Arbeiten mit einer Pinzette keine übermäßige Anstrengung aus, da diese mit einem eingeklemmten Ohr verbunden ist.
  11. Tragen Sie die Farbe unmittelbar nach dem Stechen auf die entsprechende Stelle auf und reiben Sie sie sanft auf die Haut. Gegebenenfalls Reste mit einem Wattepad oder einem mit Alkohol oder Glycerin angefeuchteten Tuch entfernen.
  12. Geben Sie das Tier frei und tragen Sie die im Stempel verschlüsselten Daten in Ihre Dokumentation ein.

Brauche ich einen speziellen Stempelcode?

Die Frage, wie man das Stigma verschlüsselt, entscheidet jeder Bauer für sich.

Wenn es sich jedoch um einen großen Bauernhof handelt oder die Möglichkeit einer professionellen Arbeit mit Nutztieren (Ausstellungen, Export, Verkauf von Zuchttieren) in Betracht gezogen wird, ist es besser, allgemein anerkannte Kodierungsregeln anzuwenden und diese mit Kollegen in Abhängigkeit von der beabsichtigten Verwendungsrichtung festzulegen, da die Normen in verschiedenen Fällen variieren können.

Beispielsweise ist die Anwendung eines Stigmas auf beide Ohren eines Tieres weit verbreitet, wobei jedes Ohr und jede Zahl sehr spezifische Informationen tragen, nämlich:

  • am rechten Ohr wird eine Zahl angebracht, die der Ordnungszahl des Tieres im Betrieb entspricht (der Bezugspunkt wird jedes Jahr auf Null gesetzt, dh jedes Mal, wenn er mit eins beginnt),
  • auf dem linken ohr ist eine nummer angebracht, die aus mehreren nummern besteht, die den monat, das geburtsjahr, die nummer der baulichen einheit (brigade, abteilung, bauernhof) angeben. Beispielsweise bedeutet die Nummer 398 auf dem linken Ohr des Craws, dass das Tier im September 2018 in der Abteilung Nr. 3 geboren wurde.

Experten raten Ihnen auch, Informationen über das Geschlecht eines Kaninchens in einer Briefmarke zu verschlüsseln, um keine Zeit mit der Definition und dem Stammbaum des Kaninchens zu verschwenden. Im ersten Fall können Sie gerade und ungerade Zahlen verwenden, wenn Sie die Markierung am rechten Ohr anbringen, im anderen Fall die Buchstaben, die den Zeilen beider Eltern entsprechen.

Mögliche Komplikationen

Branding ist für ein Tier ein ziemlich schmerzhafter Vorgang und darüber hinaus mit schwerem psychischem Stress verbunden. Die Situation kann durch die Unerfahrenheit des Züchters, die minderwertigen Werkzeuge sowie die individuellen Merkmale des Tieres (das Niveau der Schmerzschwelle) erschwert werden.

Es ist auch möglich, die Wahrscheinlichkeit negativer Folgen zu minimieren, da die Kaninchen nach dem Markieren zu ihrer Mutter zurückkehren und noch eine Woche bei ihr bleiben.

Die Praxis zeigt, dass dieser einfache Trick es einem Tier ermöglicht, Stress viel einfacher zu übertragen und sich schneller zu beruhigen. Wie Sie wissen, verringert psychisches Leiden (starke Angst) die Immunität und verlangsamt daher den Heilungsprozess.

Dennoch wird der depressive Zustand des Tieres nach der Markierung, der bis zu einer Woche anhält, als normal angesehen. Während dieser Zeit können Kaninchen Gewicht verlieren oder ihr Wachstum verlangsamen. Daher erhalten die Tiere vor dem Eingriff vorbeugend fünf Tage lang Antistress-Medikamente und Vitamine in der folgenden Dosierung pro 1 kg Körpergewicht:

  • Ascorbinsäure - 20-30 mg,
  • Nikotinsäure (Vitamin PP) - 6 mg,
  • Thiamin (Vitamin B1) - 0,4 mg,
  • Riboflavin (Vitamin B2) - 0,4 mg,
  • Pyridoxin (Vitamin B6) - 0,4 mg,
  • Chlorpromazin - 0,5 mg.

Ein derartiger vorbeugender Cocktail ermöglicht es dem Kaninchen, einen unangenehmen Vorgang viel einfacher durchzuführen.

Stamp in a Rabbit ist eine Art Tierpass. Natürlich ist es möglich, ein Leben ohne Dokumente zu führen, wenn Sie Ihr Zuhause nicht von der Geburt bis zum Tod verlassen. Bei größeren Betrieben erfordert die Registrierung von Tieren jedoch die Personifizierung jedes Einzelnen.

Aus diesem Grund wird empfohlen, dass alle Züchter auf das Stempeln zurückgreifen, auch wenn dies mit einem herkömmlichen Marker erfolgt, unabhängig davon, ob sie Tiere für ihre eigenen Bedürfnisse oder als dauerhafte Einkommensquelle aufziehen.

Unbestreitbare Argumente für eine universelle Zellpopulationszählung.

Sehr geehrter Kollege, ich denke, Sie werden nicht leugnen, dass der Mangel an Registrierung und Grundordnung in der Zucht und Zuchtarbeit zwangsläufig zu einer Abnahme der Wirtschaftlichkeit führt. Ein Kaninchenzüchter sollte vorausplanen und für die Zukunft präsentieren, welche Kaninchen für die Nachwelt übrig bleiben, welche zum Schlachten kochen, welche zum Verkauf angeboten werden usw. Ich denke, Sie werden nicht von Konzepten wie der Haupt- und Reparaturherde überrascht sein. Eine spezielle Kontrolle ist erforderlich, um die Reinheit der gezüchteten Kaninchenlinie aufrechtzuerhalten. Wenn Sie zwei oder mehr haben, dann brauchen Sie hier, wie sie sagen, ein "Auge, ja ein Auge". Vielleicht interessieren Sie sich für die Wirkung von Heterosis und möchten sie an Ihren Kaninchen ausprobieren ... Beispiele können viel genannt werden, und sie sprechen alle über eine Sache.

Es ist möglich, Kaninchen in kleinen Farmen zu brandmarken und nicht unbedingt. Es reicht aus, alle Zellen zu nummerieren und die Platten mit allen erforderlichen Informationen zu versehen. Sie können auch einen Computer als Ergänzung verwenden, in dem für jedes Tier ein Ordner erstellt wird, in dem die Beobachtungsdaten aufgezeichnet werden. In diesem Fall wird die Informationsmenge nicht durch die Größe der Tabelle und der Zelle selbst begrenzt. Sie können zum Beispiel das Verhalten eines Mannes (einer Frau) während der Paarung aufzeichnen. Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass das Kaninchen manchmal nicht vor das Männchen fällt, auch nicht während der Jagd nach der Paarung. Der Bräutigam muss gewechselt werden und alles läuft wie am Schnürchen. Mit anderen Worten: Je mehr nützliche Aufzeichnungen Sie sammeln, desto einfacher und effizienter gestaltet sich die wirtschaftliche Entwicklung.

Gegenwärtig werden fast alle Haustiere gebrandmarkt, angefangen bei Rindern bis hin zu kleinen Haustieren. Bereits die fortschrittlichsten Farmen, die die neueste Technologie anwenden, Chips mit Tierpässen unter die Haut implantieren und in Sekundenbruchteilen Scanner verwenden, lesen die vollständigsten Informationen über ihre Haustiere oder zeigen sie ferngesteuert auf Computermonitoren an. Gegenwärtig ist das Hacken jedoch um ein Vielfaches teurer als eine Tätowierung auf den Ohren.

Schnellsuche:

Gleichzeitig mit dem massiven Import aus Europa (Deutschland, Polen, Tschechien ...) tauchten hier die ersten Markenkaninchen auf. Erstens funktionieren die Zollvorschriften für das obligatorische Stempeln und die Verfügbarkeit eines Tierpasses einwandfrei. Во-вторых это очень важный момент – это купля – продажа. Покупатель должен убедиться в подлинности заявленного товара, сличить цифры в паспорте и на клейме. Сейчас кроме племенных ферм клеймение развито в различных товариществах кролиководов, в рамках которых кролики достаточно энергично мигрируют. Даже средние кролиководческие хозяйства всё чаще проводят клеймение, в первую очередь племенных особей.Neben der unzweifelhaften Bequemlichkeit der Rechnungslegung bietet dies zusätzliche Vorteile bei der Implementierung und erhöht die Glaubwürdigkeit des Verkäufers. Ein erfahrener Käufer, der sich die Ohren eines Kaninchens ansieht, wird viel über dieses Tier verstehen. Ich denke, Ihr Ruf als potenzieller Lieferant wird dem Standard entsprechen.

Stempel mit einer Tätowierzange anbringen.

Sie werden sich wahrscheinlich sofort dafür interessieren, und wie viel wird die gesamte „Küche“ kosten? Die Preise für solche Pinzetten variieren je nach Hersteller. Experten raten davon ab, Geräte und Zubehör aus Südostasien für sie zu kaufen. Die beste Qualität sind die Klamatoren, made in Germany. Alternativ können Sie das belarussische Gerät in Betracht ziehen. Die Preise, wie Sie selbst verstehen, sind hoch (heute ca. 50 - 100 cu) und es macht keinen Sinn, den Artikel ständig zu ändern. Ich rate Ihnen, nach den neuesten Informationen im Netzwerk zu suchen. Als ich ein bisschen experimentierte, wurde mir klar, dass die beste Frage darin besteht, „Tätowierzangen zu kaufen“. Wählen Sie aus allen Sätzen, bei denen die Höhe der Zahlen 7 und noch besser 5 mm beträgt (weniger Leiden für das Tier), einige Buchstaben sollten in den Satz aufgenommen werden. Wenn das Kaninchen wächst, werden seine Ohren und damit auch das Stigma zunehmen, und es wird perfekt sichtbar sein. Interesse zeigen. Ist ein spezieller Lack enthalten? Ein Glas hält sehr lange. Übrigens, wenn Sie ein bisschen sparen wollen, können Sie die Farbe selbst machen. Dazu genügt es, Ruß (vorzugsweise von einem Autoreifen) zu entfernen und mit Glycerin zu verdünnen. Vor Gebrauch können Sie mit ein paar Tropfen Alkohol leicht verdünnen.

Die Methode zur Anwendung des Stigmas.

Wie Sie wissen, kann die schmerzhafte Branding-Operation bei einem Tier unerwünschten Stress verursachen und sogar sein Wachstum verlangsamen. Dieses Verfahren wird am besten ein paar Tage vor dem Jiggen aus dem Nest (28 - 45 Tage alt) Kaninchen ausgesetzt. In diesem Alter sind die Ohren schon genug für die Industrie, aber immer noch weich und elastisch, heilen sie schneller. Außerdem werden Sie niemals die Daten verwechseln, die Sie markieren müssen (Alter, Eltern, Rasse usw.). Erwachsene Kaninchen können ebenfalls gebrandmarkt werden, dies sollte jedoch nicht die Regel sein, sondern nur in Ausnahmefällen. Lesen Sie zuerst die Gebrauchsanweisung der Zange und geben Sie dann die gewünschte Reihenfolge der Zahlen ein. Anfänger stellen die Staupe manchmal falsch ein und die Zahlen sind verkehrt herum aufgedruckt, was zu Leseschwierigkeiten führt, wenn die Ohren des Kaninchens gesenkt werden. Setzen Sie sich vor dem Einbrennen hin, beruhigen Sie es ein wenig und streicheln Sie es. Stellen von Piercing- und Zangenschwämmen sollten mit Alkohol oder Jodlösung desinfiziert werden. Bei örtlicher Betäubung bei zu schüchternen Kaninchen können Sie, wenn Sie es nicht eilig haben, Eis auftragen, indem Sie es einige Sekunden lang auftragen. Bedecke die Augen deines Kaninchens. Er wird also weniger Angst haben.

Unmittelbar nach diesem einfachen Vorgang ist es notwendig, die Einstichstellen zu lackieren und sanft einzureiben. Überschüssiges Material kann mit einem in Glycerin oder Alkohol getauchten Tuch entfernt werden. Es ist jedoch besser, dies nicht zu tun. Nach ein paar Tagen klären sich die Ohren und das Stigma in Form einer schwarzen Tätowierung ist deutlich sichtbar. Übrigens enthält die Farbe Substanzen, die die Dekontamination fördern und die Heilung beschleunigen. Danach bleiben nur noch die Daten zu protokollieren (Computer).

Wie erstelle ich einen Stigmacode?

Es gibt keine strengen Regeln für die Bildung eines Codes in Form eines Stigmas. Am Ende sind dies Ihre Kaninchen und Sie haben das Recht, die Kodierung zu wählen. Beim Eintritt in den Auslandsmarkt rate ich Ihnen jedoch, Ihre Kollegen zu fragen, woran sie sich orientieren. Wenn Sie sich der Gemeinschaft der Kaninchenzüchter anschließen, ist es unwahrscheinlich, dass Amateuraktivitäten „mitfahren“. Im Allgemeinen wurde früher angenommen, dass beide Ohren gebrandmarkt werden sollten. Rechts - die Nummer bedeutet einfach die Seriennummer des geborenen Kaninchens. Die Nummerierung beginnt mit einer Zahl. 1 zu Beginn eines jeden Jahres. Manchmal, um es einfacher zu machen, das Geschlecht zu bestimmen, ohne nachzusehen, wo die Frauen gerade Zahlen haben, sind die Männer ungerade. Auf dem linken Ohr können Sie die Nummer des Hofes, den Monat und das Jahr der Geburt ablesen. Wenn die Zahlen beispielsweise 573 sind, bedeutet dies, dass das Kaninchen 2013 (immer eine Zahl), im siebten Monat (Juli) und auf dem fünften Bauernhof geboren wurde. Die restlichen wichtigen Informationen werden separat erfasst. Ich würde auch raten, wenn es nicht den örtlichen Vorschriften widerspricht, die Linie von Vater und Mutter mit Buchstaben zu kennzeichnen. Stimmen Sie zu, es gibt nicht nur Bequemlichkeit, sondern garantiert auch die Sauberkeit der Linie.

Branding Kaninchen werden alle verpflichten!

Wenn früher die Kennzeichnung von Kaninchen nur für eine bestimmte Kategorie von Kaninchenzüchtern relevant war, wird sie in naher Zukunft buchstäblich innerhalb weniger Monate alle unsere Kollegen betreffen. Bisher ist die derzeitige Gesetzgebung zur Kennzeichnung von Tieren beim Überqueren von Staatsgrenzen, in großen Farmen und Gärtnereien sowie bei Ausstellungen vorgeschrieben. Dies bedeutet, dass auf den meisten kleinen Betrieben und in fast allen privaten Betrieben keine Kaninchen identifiziert wurden. Sofern sich nicht auf den Zellen oder den daran befestigten Tellern bestimmte Markierungen befanden, die für die Reinigung erforderlich waren.

Alles sollte sich jedoch ändern, wenn die Verordnung des Landwirtschaftsministeriums der Russischen Föderation vom 22. April 2016 Nr. 161 „Über die Genehmigung der Liste der zu identifizierenden und zu zählenden Tierarten“ in Kraft tritt. Bis heute hat es nicht gehandelt, weil der relevante Rechtsrahmen nicht entwickelt wurde. Jetzt müssen neben Pferden, Rindern und Kleinvieh, Hunden, Katzen, Geflügel und sogar Bienen und Aquarienfischen alle Kaninchen, einschließlich der Zierkaninchen, unbedingt gebrandmarkt werden. Sie werden sogar separat in der Gruppe der Pelztiere herausgegriffen.

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter: Relevante Hinweise zum Inhalt von Kaninchen warten auf Sie.

Re: Branding Rabbits

22. Oktober 2012, 05:40 Uhr

Re: Branding Rabbits

22. Oktober 2012, 10:23

Re: Branding Rabbits

22. Oktober 2012, 11:17 Uhr

Ich möchte mein Kaninchen mit einem Brand versehen, damit die Eltern dem Kaninchen nicht versehentlich Fleisch schicken
Ja, und wenn Branding leichter mit Kaninchen umzugehen ist

Wenn das Kaninchen am 28. September dieses Jahres geboren wurde, hat es daher die folgende Markierung:

91215
.
Ich habe aber auch Spuren am zweiten Ohr gesehen, was schreiben sie normalerweise dort?

Sehen Sie sich das Video an: Wie wild ist das Wildpferd? Doku. Reportage für Kinder. Anna und die wilden Tiere (Kann 2022).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send