Allgemeine Informationen

Wie gehe ich mit Träumen bei den Datscha-Volksheilmitteln um?

Pin
Send
Share
Send
Send


Machen Sie sofort eine Reservierung, dass das Graben im Kampf mit den Träumen nicht helfen wird - denn es wächst sogar aus einem kleinen Stück, das im Boden bleibt. Stellen Sie sich vor, wie viele solcher Teile entstehen, wenn Sie die Erde ausgraben? Sie können sich vorstellen: snyt wächst in Form eines dichten Teppichs auf und verdrängt alle Kulturpflanzen.

Es gibt einen Trick: Sie können mit einer Heugabel den Boden ausheben und Triebe von hinten und von den Wurzeln auswählen. Dann müssen sie in dunkle Päckchen mit frischem Vogelkot oder Mist ohne Luftzutritt gelegt werden. Ein Jahr später erhalten Sie großartigen Kompost.

Wichtig: Geben Sie gewöhnlichem Kompost keinen Schlaf hinzu, da er dort schnell wächst.

Biologische Kampfmethode Bei snytyu ist die Erschöpfung seiner Triebe: Sie werden entfernt, bevor sich Blätter bilden, dh kleine weiße Triebe. Dadurch werden die Wurzeln geschwächt, und wenn sie wieder entfernt werden, werden sie immer dünner und verfaulen dann vollständig.

Ein anderer Weg ist Ständiges Schneiden der Blätter slyti. Dies schwächt die Pflanze, lässt sie sich nicht entwickeln und zerstört sie teilweise. Wenn Sie das Unkraut nicht vollständig entfernen können - entfernen Sie zumindest die Blütenstiele, da dies die Ausbreitung des Unkrauts verhindert.

Kann auch zu mulchen Grübchen, wenn es sich zu stark ausgebreitet hat: Bedecken Sie es mit Gras, Pappe, Dachpappe und hinterlassen Sie Löcher für die Ernte. Unter einem solchen Mulch schwächen und sterben slyt.

Gibt es radikaler Weg Wenn andere nicht passen: entfernen Sie die oberste Erdschicht, legen Sie die Wurzeln auf und gießen Sie Harnstoff oder Königskerze darüber, dann bedecken Sie sie mit Folie. In regelmäßigen Abständen wird der Film wieder entfernt und gewässert, bis alles verfault ist. Es kann einige Monate oder einige Jahre dauern.

Es gibt und chemische Methode kämpfen mit dem Einsatz von Herbiziden. Es muss jedoch separat untersucht werden, um die Kulturpflanzen nicht zu schädigen.

Wenn die Nachbarn einen Traum haben, Sie aber noch keinen haben - schmeicheln Sie sich nicht, es wird bald sein. Um dies zu verhindern, vergraben Sie einen Film oder eine andere Barriere ohne ein einziges Loch bis zu einer Tiefe von 30 cm am Zaun entlang, damit die Wurzeln nicht in Ihren Garten eindringen.

Wichtige Merkmale

Slyt gewöhnlich, was übersetzt "Ziegenfuß" bedeutet, ist ein mehrjähriges Kraut und gehört zur Familie der Regenschirme. Das Unkraut wächst auf 1 Meter, der Stängel ist gerade, innen hohl, oben leicht verzweigt. Blätter ziemlich groß, länglich, kurz weichhaarig, mit scharfen Kanten. Die Blätter, die auf der oberen Stufe der Pflanze wachsen, haben kürzere Blattstiele und sind kleiner.

Snyt hat ein sehr mächtiges Wurzelsystem. Die Hauptwurzel kann bis in eine Tiefe von 40 oder mehr Zentimetern reichen. Wurzelkeime von Pflanzen wachsen in horizontaler Richtung ständig unter der Erde. Sie produzieren Knospen, aus denen neue Pflanzen wachsen.

Die Blütephase am Unkraut fällt Ende Juni - Anfang Juli und dauert fast 30 Tage. In Bereichen, in denen direktes Sonnenlicht nicht einfällt, wächst der Schlaf ebenfalls gut, blüht jedoch nicht. Eine Pflanze bildet über 300 Blüten, von denen lebensfähige Samen nur an den oberen Schirmen gebildet werden.

Auf dem Territorium Russlands kommt Slyt in Wäldern, auf der Abholzungsfläche, an Straßenrändern und in Gemüsegärten vor. Im Wesentlichen handelt es sich um eine Heilpflanze, die bei der Beseitigung vieler Krankheiten hilft. Wenn sie jedoch auf Gartenplantagen auftritt, verhält sie sich wie ein bösartiges Unkraut, das schwer auszurotten ist. Träume verhalten sich sehr aggressiv:

  • Aufgrund der großen Anzahl produzierter Samen und Wurzeln breitet sich die Pflanze schnell aus.
  • neue Räume erobern, Kulturpflanzen von der Baustelle tummeln,
  • Es ist schwierig, ein Unkraut zu bekämpfen, da seine Wurzeln 40 oder mehr Zentimeter tief im Boden sind.

Trotzdem kann und muss man gegen Träume kämpfen, indem man auf zwei Hauptkampfmethoden zurückgreift:

  • Wenn Ihr Nachbar auf dem Grundstück einen Traum hat, Sie dies aber nicht tun, müssen Sie Maßnahmen ergreifen, um zu verhindern, dass Unkraut auf Ihr Grundstück gelangt.
  • Wenn sich der Traum bereits in Ihrem Garten niedergelassen hat, müssen Sie damit kämpfen.

Hand jäten

Jedes Gemüsebeet oder jeder Blumengarten, in dem Unkraut wächst, verliert an Attraktivität. Unkräuter zeichnen sich dadurch aus, dass sie eher an ungünstige Wachstumsbedingungen angepasst sind, im Vergleich zu Kulturpflanzen eine größere Wachstumskraft aufweisen, Wasser ihnen mit Nahrung und Sonnenlicht entziehen.

Trotz der Tatsache, dass viele verschiedene Methoden zur Unkrautbekämpfung entwickelt wurden, ist die Unkrautbekämpfung immer noch die wichtigste und häufigste. Wenn Sie sich bemühen, Ihre Site sauber und aufgeräumt zu halten, können Sie auf diese Methode nicht verzichten. Neben der normalen Hacke können Sie auch einen Flachschneider verwenden. Diese Waffe hat folgende Vorteile:

  • Vielseitigkeit
  • Wendigkeit
  • drei Arbeitsflächen
  • großer Griff
  • Fähigkeit, Unkräuter an schwer zugänglichen Stellen zu entfernen
  • das Vorhandensein eines langen Griffs, dank dem Sie mit einem geraden Rücken arbeiten können.

Es sollte sofort gesagt werden, dass die Methode des Ausrutschens unwirksam ist, da Unkrautwurzeln tief in den Boden eindringen. Aber das ist besser als gar nichts zu tun. Wenn Sie 2 Jahre lang nicht schlafen, wird der gesamte Bereich erfasst und es wird unmöglich sein, ihn zu überwinden.

Jedes Jahr kann die Anlage weitere 2 Meter freie Landfläche erfassen und alle anderen Pflanzen von dort verdrängen. Dies sollte nicht erlaubt sein. Neben der Unkrautbekämpfung gibt es eine andere Methode zur Unkrautbekämpfung, die sogenannte Depletion. Die Essenz dieser Methode besteht darin, die entsprungenen Unkrauttriebe zu entfernen, bevor sie Blätter bilden.

Tatsache ist, dass die Pflanze eine gewisse Menge an angesammelten Nährstoffen in den Wurzeln für die Keimung neuer Triebe verbraucht. Durch das Entfernen vieler solcher Sprossen können Sie die Pflanze erheblich schwächen. In einem Stadium des Kampfes wird die Versorgung mit Nährstoffen aus dem Unkraut knapp und der Schlaf wird sterben. Dieser Prozess ist sehr komplex und erfordert viel Zeit und Geduld.

Mulchen

Wenn Sie sich nicht auf die oben genannten Arten einlassen möchten, sondern weiterhin überlegen, wie Sie mit Volksheilmitteln im Garten umgehen sollen, lesen Sie die Methode des Mulchens sorgfältig durch.

Wenn Sie regelmäßig auf die Beete fallen und das Unkraut zwischen den Reihen mit Herbiziden vernichten können, ist dies zwischen den Büschen und in den mehrjährigen Blumenbeeten fast unmöglich. Aber in solchen Gebieten können Sie die Mulchmethode anwenden. Das Wesen der Methode ist wie folgt:

  • auf die mit Träumen verstopften Stellen eine Schicht geschnittenes Gras auftragen,
  • bedecke das Gras von oben mit Ruberoid,
  • nach 7 tagen eine erdschicht auf das dachmaterial auftragen.

Sonnenlicht gelangt nicht in den Mulchbereich. Und Unkräuter, selbst die widerstandsfähigsten, sind auch nicht dafür geeignet, auf Licht zu verzichten. Für eine Weile wird das Schlafen unter einer Laubdecke umkommen und Sie vor Ihrer Anwesenheit bewahren.

Rasen entfernen

Wenn Sie in Ihrem Ferienhaus ruhig schlafen, kann es sich lohnen, eine radikale Methode anzuwenden, die als Rasenentfernung bezeichnet wird. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  • entfernen Sie die oberste Erdschicht und falten Sie sie so, dass die Wurzeln des Klebers nach oben ragen,
  • danach muss die Erde mit Harnstoff oder Königskerze gegossen werden,
  • Mit schwarzer Folie abdecken
  • Wöchentliche Bewässerung mit Königskerze oder Harnstoff durchführen und die bewässerte Stelle jedes Mal mit einem schwarzen Film abdecken.

Dieser Prozess ist auch ziemlich lang und kann 2 Monate oder länger dauern. Das ultimative Ziel dieser Methode ist es, eine vollständige Verrottung der Pflanzenreste zu erreichen.

Chemikalien

Zusätzlich zu den oben genannten manuellen Kampfmethoden gibt es in ihrem Sommerhaus noch etwas zu tun mit Smytu. Wir sprechen über chemische Methoden zur Bekämpfung dieses Schadkrauts. Es ist besonders gut für diejenigen geeignet, die nicht genug Zeit haben und ein Unkraut in kurzer Zeit besiegen möchten.

Die Behandlung mit Herbiziden mit kontinuierlicher Wirkung gilt als die wirksamste und wird 2-3 Mal pro Saison in Gebieten ohne Nutzpflanzen durchgeführt. Bei dieser Vorgehensweise müssen Sie folgende Punkte beachten:

  • Die Konzentration der Arbeitslösung sollte doppelt so hoch wie üblich eingestellt werden
  • sich an die schädlichen Auswirkungen der verwendeten Gifte auf die Gesundheit von Mensch und Tier erinnern,
  • beim Sprühen persönliche Schutzausrüstung verwenden,
  • Diese Chemikalien töten die gesamte lebende Vegetation wahllos ab. Daher ist eine Behandlung im Herbst oder Frühjahr vor dem Pflanzen der Pflanzen möglich.
  • Für einen maximalen Erfolg sollte das Unkraut zuerst gemäht und dann herbizid behandelt werden.
  • Jede neue Behandlung ist wünschenswert, um ein anderes Medikament durchzuführen, da sich das Unkraut an ein bestimmtes Gift anpassen kann und nicht daran stirbt.
  • Die Herbizidbehandlung wird in der warmen Jahreszeit durchgeführt, da in der kalten Jahreszeit die Wirksamkeit des Arzneimittels abnimmt.

Auf dem heimischen Markt gibt es eine Menge Herbizide mit kontinuierlicher Wirkung, die den Schlaf töten können. Das Folgende sind die häufigsten mit einer kurzen Beschreibung.

Roundup ist ein beliebtes Herbizid aufgrund seiner Eigenschaften:

  • Die sichere Verwendung der Chemikalie beeinträchtigt nicht die Umwelt und den menschlichen Körper.
  • Die Chemikalie zersetzt sich schnell im Boden und kann daher vor der Aussaat angewendet werden.
  • Das Werkzeug zerstört effektiv den unter- und oberirdischen Teil von Dikotyledonen und Monokotyledonen.

Der Wirkstoff des Herbizids ist Glyphosat. 1 Liter des Produktes enthält 360 g Glyphosat.

Roundup ist in flüssiger Form erhältlich und wird in Kanistern mit einem Fassungsvermögen von 5 und 10 Litern verkauft. Die Konsumrate der Droge beträgt 3-5 Liter pro Hektar.

Dieses Medikament ist auch bei den Sommerbewohnern sehr gefragt. Nach der Anwendung dringt das Mittel in die Wurzeln ein und stört die Pflanze. Ein Liter des Herbizids enthält 500 g des Wirkstoffs - Isopropylaminsalz der Glyphosatsäure. Das Werkzeug wird in Form eines Emulsionskonzentrats in Dosen von 5 und 10 Litern hergestellt.

Zur Herstellung der Arbeitslösung sind 25 ml in 3 Liter Wasser aufzulösen. Dies wird für die Verarbeitung von einhundert ausreichen.

Herbizid hat eine hohe Wirksamkeit gezeigt, auch gegen die am besten geeigneten Unkräuter, einschließlich Slyti.

Glyphosat ist eine Organophosphor-Chemikalie. Es wirkt kontinuierlich: Es tötet sowohl Unkräuter als auch Nutzpflanzen ab.

Zur Herstellung der Lösung werden 75 ml des Produktes mit 3 Litern reinem Wasser gemischt. Die Behandlung wird im Herbst mit einer Verbrauchsrate der fertigen Lösung von 3 Litern pro Hundert durchgeführt.

Das Medikament zeigte eine gute Wirksamkeit gegen eine große Anzahl von Unkräutern.

Agrokiller

Agrokiller bezieht sich auf wirksame systemische Mittel der Gesamtwirkung, die alle pflanzlichen Organismen zerstören können. Im Boden zersetzt sich das Medikament schnell und nach 2 Wochen ab dem Tag der Verarbeitung können Sie mit dem Anbau von Kulturpflanzen beginnen.

Eine Woche später, nach der Behandlung, beginnen die Unkräuter auszutrocknen und nach der gleichen Zeit sterben sie vollständig ab.

Zur Behandlung müssen 40-60 ml des Arzneimittels in 3 Litern Wasser verdünnt werden. Diese Menge reicht aus, um Unkräuter auf einer Fläche von 1 Hektar zu entfernen.

Dieses Herbizid wird auf Basis des Schweizer Mittels Hurricane Forte hergestellt. Wirksam gegen eine Vielzahl von Unkräutern, einschließlich Weizengras, Wegerich, Mariendistel, Schlaf, Ambrosia und andere schwer zu beseitigende Fälle.

Das auf die Blätter gesprühte Medikament dringt in alle Teile der Pflanze ein. Infolge der Einwirkung sterben sowohl der unterirdische als auch der vegetative Teil der Pflanze ab. Verwenden Sie bei der Verarbeitung 50 g Geldmittel pro einhundert Quadratmeter Land.

Herbizid Hurricane Forte ist eine systemisch toxische Chemikalie, die sich durch folgende Eigenschaften auszeichnet:

  • der Wirkstoff ist Glyphosat,
  • kontinuierliches Wirkungsspektrum,
  • wirkt systematisch, um Unkräuter vollständig zu beseitigen,
  • das Ergebnis erscheint nach 7-15 Tagen,
  • verträglich mit vielen Pestiziden,
  • sicher für Mensch und Tier.

Herbizid ist in Flaschen und Dosen mit einem Fassungsvermögen von 0,1 bis 20 Litern erhältlich.

Zur Durchführung der Behandlung sind 40 ml der Zubereitung in 3 Liter Wasser zu verdünnen und Unkräuter mit einer Fläche von 1 Hektar mit dieser Zusammensetzung zu behandeln.

Dieses Hightech-Produkt kann Unkraut vernichten. Das Werkzeug besteht aus wasserdispergierbarem Granulat, das in Säcken zu 5 Gramm verpackt ist. Natriumsalz wirkt als aktive Komponente im Produkt.

Herbizid-Kontaktwirkung, die in das Unkraut eindringt, verletzt die Stoffwechselprozesse in ihnen. Nach der Verarbeitung hören die Unkräuter sofort auf zu wachsen und sterben in einer Woche ab.

Nach der Herstellung kann die Lösung innerhalb eines Tages verwendet werden. Der Herbizidverbrauch beträgt 0,12-0,18 l / ha, der Verbrauch der fertigen Arbeitslösung beträgt 250-300 g / ha.

Prävention

Der Rasen, der sich unter den direkten Sonnenstrahlen befindet, ist auch ein Hindernis für die Verbreitung von Slyti. Ständiges Schneiden und Jäten von neu aufgetauchten Trieben kann das Unkraut schwach schwächen und dessen Verbreitung verhindern.

Wenn es Stellen gibt, an denen es schwierig ist, den Schlaf mechanisch zu beseitigen, ist es ratsam, ihn nicht blühen zu lassen und die Stiele zu zerreißen, bevor sich die Samen bilden.

Das Graben mit einer Schaufel des gesamten Grundstücks ist eine wirksame Methode, um viele Unkräuter zu bekämpfen, jedoch nicht mit Tränen. Tatsache ist, dass eine der Arten der Vermehrung dieser Pflanze vegetativ ist. Beim Graben mit einer Schaufel werden die Wurzelpartikel gehackt und bewegt, was letztendlich dazu beiträgt, dass sich das Unkraut im Garten ausbreitet.

Aber wenn Sie Gabeln anstelle einer Schaufel verwenden, können Sie Erfolg haben. Beim Graben mit einer Mistgabel kommt es zu einem eigentümlichen Wurzelkämmen, wonach die Wurzeln zu einem Haufen zusammengefasst und verbrannt werden können.

Die gesammelten Wurzeln können auch in dunklen Plastiktüten aufbewahrt werden. Während dieser Zeit werden sie zu Humus und Unkrautsamen verlieren ihre Keimfähigkeit. Um den Abbau von Fett zu beschleunigen, können Sie Hühnermist oder Frischmist in den Beutel geben.

Das Wesen dieser Kampfmethode ist wie folgt:

  • alle Pflanzen werden vom Grundstück genommen und niedergebrannt,
  • Boden wird umgegraben oder gepflügt
  • An der Stelle, an der es früher grassierte, pflanzen sie solche Kulturen, die ein ständiges Lösen, Jäten und Ernten erfordern, zum Beispiel Kartoffeln oder Topinambur.

Während des Anbaus einer neuen Ernte verarbeiten Gärtner ständig Kartoffeln oder Topinambur und schneiden die neu entstandenen Triebe ab.

Möglichkeiten, den Schlaf zu unterdrücken

Sony wächst auf fruchtbaren Nährböden. Die Pflanze ist lichtbedürftig, kann aber im Schatten wachsen. Am Ende des Sommers erscheinen kleine weiße Blüten, die in Regenschirmen gesammelt sind. Es wächst nicht auf nassen Flächen. Das Wurzelsystem geht tief in den Boden. Wenn sie mit menschlicher Größe aufwachsen, verdrängen nicht nur Kulturpflanzen den Schlaf, sondern auch Unkräuter.

  1. Jäten Grundstück. Es wird zu der Zeit helfen, den nervigen Schädling loszuwerden. Das Gras muss nicht nur im Garten, sondern auch zwischen den Reihen entfernt werden. Wenn möglich, ziehen Sie die Wurzel der Pflanze heraus. Die im Boden verbliebenen Fragmente lassen ein neues Wachstum entstehen.
  2. Die Seite ausgraben. Das Grundstück wird im Herbst ausgegraben. Nach Fertigstellung die Folie schließen oder eine Schicht Kompost auftragen. Unter solchen Bedingungen werden die Wurzelreste fast vollständig zerstört. Innerhalb von drei Monaten wird der Rasen verrotten. Im Frühjahr ist es gut, auf der Standortkultur Siderata (Lupine, Erbsen, Linsen, Ölrettich) zu landen. Auf diese Weise wird der Boden mit Stickstoff angereichert und es entsteht eine günstige Umgebung für die Entwicklung der notwendigen Mikroben und Bakterien.

Tipp! Sichere Volksmethode - Unkraut mit unverdünntem Essig bestreuen.

Vorbeugende Maßnahmen und wohltuende Eigenschaften des Schlafes

Der von Slyti befreite Bereich kann schnell wieder verstopfen. Um dies zu verhindern, sollten die Pflanzen darüber hinaus entfernt werden. In Komposthaufen werden die Blütenstände nicht verwendet, sie werden verbrannt oder zum Verrotten in getrennte Zinnbehälter gelegt.

Behandelte Beete werden gemulcht oder mit dunklem Polyethylen überzogen. Als Mulch benutzte er Stroh, das Laub des letzten Jahres und Unkraut. Die Schicht stoppt das Wachstum und das Auftreten von Unkräutern. Der Hauptnachteil der Verwendung von Folienabdeckungen ist die Reproduktion von darunter befindlichen Insektenschädlingen.

Sony auch Heilpflanze. Es enthält Vitamin C, ätherisches Öl, Fungizide, Cholin, Glucose und Fructose. Auch gefunden:

  • falcarinone,
  • Säuren: Phenolkohlensäure, Kaffeesäure, chlorogen.

Kräuterinfusion wird als Antiseptikum und Anästhetikum verwendet. Hilft Gichtkranken, Gelenkschmerzen, Nieren- und Harnwegserkrankungen. Im Kaukasus werden Hautkrankheiten mit Träumen behandelt. Im Schlaf enthaltene Ballaststoffe und Pektine helfen bei Stoffwechselstörungen und bei der Verschlackung des Körpers.

Junge Triebe gehen zu Salaten und Gemüsesuppen und werden in einer Pfanne geröstet, um nach Pilzen zu schmecken. Es ist eine historische Tatsache, dass der Einsiedler Serafim Sarovsky seit zweieinhalb Jahren von diesem „schädlichen“ Gras frisst. Zum Schlafen gerettet und in den Kriegsjahren wurde es speziell für Kantinen gesammelt.

An Ihrer Datscha können Sie ein kleines Beet dieser interessanten Pflanze hinterlassen. Stellen Sie sicher, dass die Samen und Wurzeln die angrenzenden Gebiete nicht beherrschen. Träume können nicht nur schädlich, sondern auch nützlich sein.

Jammern gewöhnlich - Beschreibung der Pflanze

Slyt gewöhnlich oder Aegopódium podagrária (vom lateinischen "Ziegenfuß") gehört zu mehrjährigen krautigen Pflanzen. Diese Art stammt von der Art Slyti, einer Regenschirmfamilie. Имеет прямые, полые, немного разветвленные сверху стебли, высотой до метра. Ползучие корни этого растения растут горизонтально, а 8-сантиметровые, опушенные снизу, листья имеют продолговатую форму с заостренными краями. Im oberen Teil der Pflanze sind die Blätter etwas kleiner und haben kurze Stiele. Ihre Verehrung ist gefiedert.

Snyt vermehrt sowohl Samen als auch vegetativ. Die Blütezeit (gleichzeitig blühend) fällt von Juni bis Juli und dauert etwa einen Monat. In stark beschatteten Gebieten kann es gut wachsen, aber die Blüte kommt nicht. Jede Pflanze hat mehr als 300 Blüten. Sie sind klein, weiß, haben 1 Stempel und 5 Staubblätter, die in komplexen Schirmen (mit jeweils 20-30 Schirmen, bestehend aus 15-20 Blüten) gesammelt sind. Die Frucht gibt nur den obersten Schirm, der Rest - fruchtlos. Die Frucht ist gerippt, abgeflacht, länglich, zweikernig, braunbraun gefärbt, 3-4 mm groß.

Ist es möglich, widerstandsfähiges Unkraut zu bringen

Trotz der Tatsache, dass es unmöglich ist, Snyat im wahrsten Sinne des Wortes als Unkraut zu bezeichnen, hat sie, wie bereits erwähnt, eine Reihe nützlicher Eigenschaften, die sie äußerst aggressiv führen: Durch die schnelle Ausbreitung verdrängt die Pflanze andere Kulturen, und es ist ziemlich schwierig, das Rutschen loszuwerden. Dies liegt insbesondere daran, dass das leistungsstarke Wurzelsystem eine Tiefe von 40 cm erreicht und nur schwer vollständig zu entfernen ist.

Und doch kann mit diesem Unkraut gekämpft werden. Es gibt zwei Arten eines solchen Kampfes:

  • Im ersten Fall sollten Sie nicht zulassen, dass sich das Produkt ausbreitet und an die Baustelle gelangt.
  • Der zweite Typ ist ein Kampf mit einem bereits überwucherten Unkraut.

Ist es möglich, den Traum auszulöschen, indem man den Garten gräbt?

Eine solche Methode wie das Graben mit einer Schaufel hilft, viele Unkräuter in der Gegend zu zerstören, ist jedoch nicht zur Bekämpfung von Soty geeignet. Da sich diese Pflanze vegetativ vermehrt, trägt das Graben, Mahlen und Bewegen der Wurzeln nur zum Wachstum bei. Die Wurzeln werden sich weiterentwickeln und neue Prozesse schaffen.

Wenn Sie jedoch eine Heugabel verwenden, können Sie das Wurzelsystem vollständig auswählen, es herausnehmen und zum Schlafen verbrennen. Sie können die Pflanze für ein Jahr in dunkle, luftdichte Säcke legen. Während dieser Zeit wird es zu Humus und die Samen verlieren ihre Keimfähigkeit. Wenn Sie den Zersetzungsprozess der Slyti-Wurzeln irgendwie beschleunigen möchten, fügen Sie frische Gülle oder Vogelkot hinzu.

Wie man Slyti auf der Website loswird, den Rat erfahrener Agronomen

Slyt besetzt extrem schnell (1-2 Meter pro Jahr) neue Gebiete, und wenn Sie seine Verbreitung nicht einstellen, wird es sehr bald überall sein. Es gibt verschiedene Möglichkeiten zu kämpfen. Wir haben bereits über das Graben mit Mistgabeln berichtet. Denken Sie daran, dass alle Wurzeln entfernt werden müssen.

Einige Agronomen raten auch dazu, den Schlaf abzulassen, damit Sie diese Unkräuter entfernen können. Das Geheimnis dieser Methode ist, dass Sprossen entfernt werden sollten, bevor sich die Blätter bilden, dh sobald sie auf der Oberfläche des Bodens erscheinen. Wenn Snyat keimt, sammelt es sich in den Wurzeln der Reserven an nützlichen Substanzen, entfernt dann einen weiteren weißen Spross und schwächt die Wurzeln erheblich, wenn Sie ihn wieder entfernen (immer bevor die Blätter blühen), werden sie zunehmend dünner und schwächer und am Ende sterben. Natürlich ist dies ein ziemlich mühsamer Prozess, der viel Zeit in Anspruch nimmt.

Wenn es auf Ihrer Website Stellen gibt, an denen das Unkraut nicht vollständig entfernt werden kann, lassen Sie es zumindest nicht blühen. Entfernen Sie die Blütenstiele rechtzeitig, da sie sich sonst schnell tief im Gebiet ausbreiten.

Nach dem Entfernen aller Pflanzen auf dem Boden, auf dem sie gewachsen sind, empfiehlt es sich, Kartoffeln anzupflanzen, da sie regelmäßig geerntet werden müssen.

Wenn die oben genannten Methoden nicht zu Ihnen passen und Sie sich immer noch fragen: Wie können Sie diese Unkräuter im Garten und im Garten loswerden? Dann versuchen Sie es mit der Mulchmethode. Decken Sie das Gras, das Dachmaterial oder anderes Material so ab, dass es nicht in das Licht eindringt. Vergessen Sie nicht, auf der Baustelle Löcher für die Bewässerung von Sträuchern oder anderen Gartenpflanzen zu bohren.

Was ist zu tun, wenn die Handlung "läuft"? Wie lange wird es dauern, um das Unkraut zu bekämpfen?

Wenn der Standort fest verankert ist, ist es möglicherweise erforderlich, sich der radikalen Methode zuzuwenden und die gesamte oberste Bodenschicht zu entfernen und sie zusammenzufalten. Von oben wird der Boden mit Harnstoff oder Königskerze übergossen und mit Folie bedeckt. Das Gießen dauert von 1,5 Monaten bis zu mehreren Jahren, bis sich Dünger bildet.

In Fällen, in denen Sie nicht genug Zeit haben und die Unkräuter schneller für immer vernichten müssen, können Sie die chemische Methode anwenden. Sie ist die effektivste. Die Herbizidbehandlung wird mehrmals pro Saison durchgeführt (vorzugsweise vor der Blüte, da die Samen gegen Pestizide resistent sind). Die Konzentration der Lösung sollte doppelt so hoch sein wie normal.

Der Kampf gegen die Träume ist ein mühsamer und langwieriger Prozess, aber keineswegs hoffnungslos, insbesondere mit einem integrierten Ansatz. Wenn Sie Geduld zeigen und Ihre Stärke nicht bereuen, ist Ihre Handlung für dieses widerstandsfähige Unkraut unerreichbar.

Was ist ein Traum und wo kann er wachsen?

Diese Pflanze gehört zur Gruppe der Unkräuter. Sie können ihn fast im ganzen Land treffen. Viele Heiler verwenden Träume, um verschiedene Krankheiten zu heilen. Durch das Vorhandensein von Vitaminen und Spurenelementen in Blättern, Blüten, Wurzeln und Stängeln ist es möglich, die Arbeit aller Körperprozesse in kurzer Zeit wiederherzustellen.

Bemerkenswerte Unkrautrohrtriebe und kriechendes Wurzelsystem. Es gehört zur bekannten Schirmfamilie. Es wird bis zu eineinhalb Meter hoch. Alle Triebe sind durch ein gemeinsames Rhizom verbunden, das eine Tiefe von 40 Zentimetern erreichen kann.

Bevor Sie Slyti-Himbeeren loswerden, sollten Sie bedenken, dass die Wurzeln des Unkrauts und der Kulturpflanzen in der Lage sind, sich zu verflechten. Um das Gras zu entfernen, ist es daher am besten, die Methode "Abrieb" zu verwenden.

Viele Menschen wissen nicht, auf welchen Böden es schläft und denken, dass es an jedem Ort sichtbar ist. In der Tat ist nicht alles so. Diese Art von Unkraut bevorzugt sauren Boden. Um die Pflanze vom Standort zu entfernen, muss daher ein Mittel in den Boden eingeführt werden, das durch diesen Indikator geändert wird.

Um den Säuregehalt des Substrats zu verringern, können Sie:

Snyat - eine einzigartige Pflanze, die keine bestimmte Ruhezeit hat. Es kann mit grünen Blättern überwintern und wächst in Gegenden mit warmem Klima das ganze Jahr über.

Die Unkrautblüte fällt Ende Juni und Anfang Juli. Die Knospen sind flach und in schneeweißen, schirmartigen Blütenständen versammelt. Pflanzen wachsen in der Nähe von Häusern, auf Sommerhäusern und in Steppen. Um den Boden von diesem Unkraut zu befreien, müssen Sie sich viel Mühe geben. Wenn es nicht sehr schwierig ist, junge Büsche zu vernichten, ist es bei Erwachsenen umgekehrt. Seien Sie aber nicht verärgert, denn es gibt Methoden, mit denen Sie das gewünschte Ergebnis erzielen können.

Wie bringt man einen Traum mit mehrjährigen Pflanzen ins Bett?

Es ist am schwierigsten, mit einem ähnlichen Unkraut in einem Blumenbeet umzugehen. Oft wird das erste Mal, um die Pflanze loszuwerden, nicht funktionieren. Es wird Anstrengungen erfordern, es zu bekämpfen und eine Weile zu warten.

Wenn es Blumen unter dem Laub gibt, müssen sie Löcher machen.

Die wichtigsten Methoden, um Snyt auf der Website zu gewinnen:

  1. Um die Entwicklung dieses Unkrauts zu verhindern, können Sie ein normales Blech verwenden. Dazu benötigen Sie vorbereitetes Material, um einfach um die Blumenbeete zu graben oder bestimmte Pflanzen auf die gleiche Weise zu schützen. Diese Methode lässt nicht zu, dass der Schlaf weiter wächst.
  2. Mulchen ist auch eine wirksame Methode, um mit jungen Sprossen umzugehen. Um den Hitzwurm loszuwerden, muss zuerst so nah wie möglich am Boden gemäht und dann das Wurzelsystem reichlich mit Heu oder Stroh bedeckt werden. Wenn es auf dem Hof ​​kein trockenes Gras gibt, können Sie dunkles Polyethylen oder anderes Material verwenden. Halten Sie in diesem Zustand die Woche, und wechseln Sie sie in Pappe und bestreuen Sie sie mit einer guten Schicht Erde.
  3. Eine ebenso beliebte Option ist das ständige Mähen von Unkraut. Mit der regelmäßigen Entfernung von Blättern und Trieben bis zum Wurzelsystem beginnt der Traum an Kraft zu verlieren. Dies ist ein mühsamer Prozess, aber wenn Sie nicht faul sind, erhalten Sie mit Sicherheit das gewünschte Ergebnis.

Viele Gärtner verwenden Herbizide, um Träume zu bekämpfen. Dies ist eine wirksame Methode, aber solche Medikamente können Blumen schädigen. Wenn Sie sich dennoch für die Verwendung solcher Gemische entscheiden, sollten Sie diese sehr vorsichtig anwenden. Es ist darauf zu achten, dass die Flüssigkeit beim Verspritzen nicht auf benachbarte Pflanzen fällt, sondern nur die Blätter und Oberseiten des Rückens bedeckt.

Unkrautentfernung im Garten

Bevor Sie in Ihrem Ferienhaus mit Träumen kämpfen, sollten Sie bedenken, dass die Wurzeln dieser Pflanze bis in eine Tiefe von 40 Zentimetern vordringen und sich auch nach einer Weile manifestieren können. Um ein solches Unkraut ein für allemal zu vergessen, müssen Sie daher maximale Anstrengungen unternehmen.

Bevor Sie den Traum aus dem Garten entfernen, sollten Sie daran denken, dass er nicht die Nachbarschaft mit Topinambur überträgt.

Garten mit Gabeln bearbeiten

Dies ist die primitivste, aber effektivste Methode. Dank der langen „Finger“ der Gabel ist es viel einfacher, die unteren Unkrautwurzeln einzuhaken und aufzunehmen.

Viele Sommerbewohner bepflanzen ihren Garten mit Kartoffeln, um den Schlaf zu verdrängen. Dies ist eine Kultur, die häufiges Unkraut jäten und häuten muss. Solche Verfahren sind gut für Kartoffeln, aber katastrophal für Unkraut. Je öfter der Garten gejätet wird, desto schneller „verlässt“ dieses ärgerliche Gras Ihr Grundstück.

Verwendung von Polyethylen

Diese Methode wird nur im Frühjahr angewendet. Um dies zu tun, graben Sie den Bereich, in dem es wächst, um zu schlafen. Dann den Boden vorsichtig mit dunklem Polyethylen abdecken. In diesem Zustand sollte der Garten bis zum Pflanzen von Sämlingen oder Samen sein. Der Film kann aber nicht entfernt werden. In diesem Fall müssen Sie kleine Löcher in die Leinwand machen, in die die Pflanzen gepflanzt werden. Diese Methode erfordert keinen großen Aufwand. Wenn alles richtig gemacht ist, ist es möglich, den Schlaf in einer Sommersaison zu überwinden.

Unterstand mit Pappe und Kompost

Dazu müssen Sie das Unkraut mit Füßen treten und Pappbögen oder anderes dickes Papier darauf legen. Die nächste Schicht sollte Mist oder Kompost sein. Wenn die organische Mischung auf 70 ° C erhitzt wird, verlieren die meisten Körner ihre Eigenschaften und wachsen nicht, und die Wurzeln können das Papier nicht durchdringen und nach unten gehen.

Die oben genannten Methoden, um Schläfrigkeit loszuwerden, werden mit Sicherheit das gewünschte Ergebnis liefern. Wenn es jedoch nicht möglich war, dieses Unkraut aus dem Garten zu entfernen, können wie in der vorherigen Version Herbizide verwendet werden.

Für diejenigen, die eine mit einem Teppich bedeckte Datscha-Parzelle haben, können sie eine völlig andere Methode anwenden. Dazu müssen Sie die oberste Bodenschicht wenden und die Wurzeln, die im Boden verblieben sind, mit Harnstoff gießen. Gelöste Erde mit Polyethylen bedeckt. Einen Monat später wiederholen Sie den Vorgang. Wenn Sie alles richtig machen, bleibt die Pflanze nicht zurück und eine Spur in nur zwei oder drei Monaten.

Chemische Anwendung

Experten raten Gärtnern, Herbizide mit größter Sorgfalt und nur dann einzusetzen, wenn dies unbedingt erforderlich ist. Es ist vernünftiger, sie am Ende der Sommersaison nach Beendigung der Ernte herzustellen, damit ätzende Chemikalien die Früchte und Knollen nicht schädigen. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, müssen Sie mehrere Sitzungen abhalten. Am besten besprühen Sie das Unkraut bei trockenem, windstillem Wetter, damit die Konzentrattröpfchen keine Luftströmungen führen. Unter den wirksamsten Mitteln ist es notwendig, die folgenden Zusammensetzungen zu notieren:

  • Agrokiler
  • Zusammenfassung,
  • Tornado
  • Hurrikan
  • Dikvat und andere.

Natürlich verdunkeln Slyt und andere Unkräuter das Leben der Sommerbewohner. Verzweifeln Sie jedoch nicht, denn es gibt viele Möglichkeiten, sie loszuwerden. Es reicht aus, die Fachliteratur zu lesen und die am besten geeignete Methode zu wählen. So sind die Beete mit Stauden besser vor dem aktiven Einwirken von Chemikalien geschützt und bevorzugen gründliches Jäten und Mulchen. Aber im Garten können Sie Herbizide, Mäh- und Bodenverbesserungstechnologien anwenden.

Pin
Send
Share
Send
Send