Allgemeine Informationen

Richtige Pflege einer Palme zu Hause

Pin
Send
Share
Send
Send


  • Dattelpalme Die Bewässerung sollte mit weichem Wasser bei Raumtemperatur erfolgen. Restliches Wasser aus der Pfanne entfernen.
  • Im Sommer reichlich Wasserpflanzen.
  • Im Winter ist die Bewässerung mäßig.
  • Eine Pflanze regelmäßig beschneiden.
  • Die Blätter werden mit warmem Wasser gewaschen, während die Palme durch sie atmet.
  • Die Pflanze gilt als lichtbedürftig, verträgt aber kein direktes Sonnenlicht.
  • Vor Zugluft schützen.
  • Stellen Sie keine Töpfe auf eine kalte Oberfläche, z. B. ein Fensterbrett aus Stein.

Luftfeuchtigkeit und Lufttemperatur

  • Palmen lieben hohe Luftfeuchtigkeit, dann erreichen sie maximale Dekoration.
  • Um dies in einer Wohnung zu erreichen, können Sie auf folgende Maßnahmen zurückgreifen:
  • Verwenden Sie einen Luftbefeuchter.
  • In der Nähe von Behälter mit Wasser ausstatten.
  • Bei heißem Wetter mit destilliertem Wasser oder Regenwasser bestreuen.
  • Das Temperaturregime für jede Art von einzelnen Palmen, beispielsweise Palmen von Subtropen, sollte im Winter bei kühlen Bedingungen (8-12 ° C) gehalten werden: Brachea, Trachycarpus, Washingtonia.
  • Warme Räume (24 ° C) und Luftfeuchtigkeit wie Robelini, Areca, Hamedorea, Cariot.
  • Für Arten wie Sabali, Clinostigma, Rapis, Rapalostilis ist im Winter ein gemäßigter Raum (16 ° C) erforderlich.

Sehen Sie sich das Video an: Areca Palme pflegen Goldfruchtpalme Madagaskar Palme Pflege Tipps Standort Gießen Düngen vermehren (Kann 2022).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send